Politik kriminell: Dominique Manotti war zu Gast

Allgemein


Lesung mit Dominique Manotti

Am 19.09.2011 setzte der SPD-Ortsverein Mitte mit der französischen Thriller-Autorin Dominique Manotti seine erfolgreiche Lesungsreihe Politik kriminell fort. Gut 60 Besucher hörten Dominique Manotti und Uta Eisold, die den deutschen Part der Lesung bestritt, konzentriert zu. Gelesen habe beide aus Manottis aktuellem Roman Einschlägig bekannt.
Auch das Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern war sehr intensiv. Vor allem zu den politischen und gesellschaftlichen Hintergründen der Romane Manottis fragten die Zuhörer.

 
 

Es hat keinen Sinn, die Mehrheit für die Sozialdemokratie
zu erringen, wenn der Preis dafür ist, kein Sozialdemokrat
mehr zu sein.
(Willy Brandt)

Logo: Mitglied werden