OV-Mitte richtet ein Themenforum "Schlossareal und Oberstadt" ein

Kommunalpolitik

Das Themenforum "Schlossareal und Oberstadt" soll dazu dienen, mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, mit Vereinen, Anwohnern und Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen und unsere kommunalpolitische Kompetenz zu demonstrieren. Darüber hinaus ist es als Angebot an Menschen gedacht, die gerne politisch arbeiten möchten, sich aber eine Mitgliedschaft in der SPD (noch) nicht vorstellen können, unsere Ziele aber grundsätzlich teilen. Und auch Mitglieder der Marburger SPD sind angesprochen, die es aus familiären oder persönlichen Gründen nicht schaffen, kontinuierlich bei uns mitzuarbeiten. Deshalb soll sowohl innerhalb als auch außerhalb der Marburger SPD breit eingeladen werden. Das Themenforum ist ein ergänzendes Angebot zur Mitarbeit in den Ortsvereinen, AGs und Arbeitskreisen.
Das Themenforum ist auf drei Monate begrenzt und so ausgelegt, dass wir Ende Januar 2013 Ergebnisse präsentieren können.
In einem ersten Schritt hat der Parteitag der Marburger SPD am 31.05.2012 einen Antrag des OV-Mitte an die Stadtverordnetenfraktion beschlossen, in dem es um einen Prüfantrag Schrägaufzug zum Schloss geht. Dem Parteitag im September liegt ein Antrag des Ortsvereins vor, in dem es darum geht, das Schlossareal als einen Raum für die gesamte Stadtgesellschaft zu etablieren.
Die Gründungssitzung für das "Themenforum Schlossareal und Oberstadt" wird Anfang Oktober 2012 stattfinden.

 
 

Es hat keinen Sinn, die Mehrheit für die Sozialdemokratie
zu erringen, wenn der Preis dafür ist, kein Sozialdemokrat
mehr zu sein.
(Willy Brandt)

Logo: Mitglied werden