SPD-Ortsverein Marburg-Mitte bestätigt Ralf Laumer als Vorsitzenden

Ortsverein

Der OV-Vorstand 2012

Während ihrer Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des größten Marburger SPD-Ortsvereins Ralf Laumer einstimmig als Vorsitzenden bestätigt. Auch Maria Helmis als 2. Vorsitzende, Falk Rauscher als Kassierer und Georg Simonsky als Schriftführer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neue Beisitzerin wurde Gabriele Leder, als Beisitzer bzw. Beisitzerin bestätigt wurden Jörg Chylek, Waltraud Wohlfeil-Schäfer, Björn Backes und Andreas Leder. Zum Ansprechpartner der Arbeitsgemeinschaft 60plus hat der Vorstand Hans-Jürgen Schäfer bestimmt. Der Vorstand legte einen umfassenden Tätigkeitsbericht vor, in dessen Mittelpunkt die Teilnahme am Wettbewerb um den Wilhelm-Dröscher-Preis während des SPD-Bundesparteitags in Berlin stand, der beispielhaftes ehrenamtliches Engagement in der SPD auszeichnet. Als thematische Schwerpunkte der Arbeit der nächsten 12 Monate sieht der neue Vorstand die Zukunft des Schlossareals, die Situation in der Oberstadt sowie den Umbau der Stadthalle.

Die nächsten Veranstaltungen des Ortsvereins Marburg-Mitte: 25.04.2012, 20.00 Uhr, ttz: Gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem OV Süd sowie MdL Thomas Spies und dem ehemaligen hessischen Steuerfahnder Frank Wehrheim, der von der Regierung Koch aufgrund unerwünschter Ermittlungen gegen prominente und solvente Steuersünder aus dem Amt entfernt wurde. 01.06.2012, 20.00 Uhr, ttz: „Politik kriminell“ mit Horst Eckert, der aus seinem aktuellen Roman „Schwarzer Schwan“ liest.

 
 

Es hat keinen Sinn, die Mehrheit für die Sozialdemokratie
zu erringen, wenn der Preis dafür ist, kein Sozialdemokrat
mehr zu sein.
(Willy Brandt)

Logo: Mitglied werden